Anbieterwechsel

Wie kann ich von meinem aktuellen Anbieter zu den Leipziger Stadtwerken wechseln?

Du möchtest deinen aktuellen Anbieter wechseln und Kunde bei den Leipziger Stadtwerken werden? Wir freuen uns darüber und stehen Dir gern mit Rat und Tat zur Seite. Egal ob Strom oder Erdgas, wir kümmern uns für Dich um alles. Lese auf der folgenden Seite, wie einfach der Wechsel zu den Leipziger Stadtwerken ist.

Damit wir uns rechtzeitig darum kümmern können, dass Du vom ersten Tag der Belieferung an von einem günstigen Preis profitieren kannst, erteile uns deinen Auftrag bitte baldmöglichst.

Stromangebote finden

Gasangebote finden

Gib an, dass Du bereits einen Lieferanten hattest und ob du den Vertrag bereits selbst gekündigt hast. Damit alles reibungslos läuft, halte folgende Daten bereit:

  • Deine persönlichen Daten
  • deine E-Mail-Adresse und Telefonnummer, falls wir Rückfragen haben
  • die Zählernummer des Strom- und/oder Gaszählers
  • das Wechseldatum und den Namen des bisherigen Lieferanten

Der Wechsel dauert in der Regel drei Wochen. Maßgeblich für den Lieferbeginn sind jedoch die Laufzeit deines derzeitigen Vertrages und die Kündigungsfrist bei deinem derzeitigen Lieferanten.

Du bist Geschäftskunde? Finde auf unserer Homepage das passende Strom- oder Erdgasprodukt und nutze unseren Online-Vertragsabschluss. Gern übernehmen wir auf Wunsch auch die Kündigung bei deinem aktuellen Anbieter.

 

Muss ich bei meinem bisherigen Energieversorger kündigen, wenn ich zukünftig Strom oder Gas von den Leipziger Stadtwerken beziehen möchte?

Nein, das übernehmen wir für Dich. Wählen auf unserer Internetseite den passenden Strom- oder Gastarif aus. Die Bestellung ist ganz leicht, folge einfach unseren weiteren Anleitungen. Dort kannst du uns auch den gewünschten Lieferbeginn mitteilen. 

Die Klärung aller Formalitäten mit dem bisherigen Strom- bzw. Gaslieferanten und dem Netzbetreiber erledigen wir für Dich.

 

Welche Kündigungsfrist habe ich?

Informationen zur Kündigungsfrist findest Du in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen für deinen Vertrag oder in deiner letzten Rechnung.

 

Kann durch einen Anbieterwechsel meine bisherige Strom- bzw. Gasversorgung unterbrochen werden?

Wenn bei einem Lieferantenwechsel der neue Anbieter nicht rechtzeitig liefern kann, ist gesetzlich festgelegt, dass in der Zwischenzeit der örtliche Grundversorger die Belieferung übernimmt. In der Regel dauert ein Lieferantenwechsel ca. 3 Wochen. Maßgeblich für den Lieferbeginn sind jedoch die Laufzeit deines derzeitigen Vertrages und die Kündigungsfrist bei deinem derzeitigen Lieferanten.

 

 

Hast du weitere Fragen? Wir sind gern für Dich von Montag bis Freitag zwischen 8 und 20 Uhr da und helfen Dir gern weiter.

Telefon: 0341 121 3333
E-Mail: Stadtwerke@l.de


Oder besuche uns im Energie- und Umweltzentrum in der Katharinenstr. 17. in der Leipziger Innenstadt (Mo - Fr; 10 - 17 Uhr).

Du bist zufrieden? Erzähle es gern weiter! Du hast Anregungen oder Grund zur Beschwerde? Erzähle es uns: Deine.Meinung.Stadtwerke@l.de

War dieser Beitrag hilfreich?
9 von 20 fanden dies hilfreich