Zwei Abschlagstermine in einem Monat

Auf Grund der Rechnungslegung kann sich der erste Abschlag nach hinten verschieben. Beispielsweise kann es vorkommen, dass der übliche Abschlagstermin am 28. des Monats liegt. Im Falle der Rechnungslegung zu einem Datum innerhalb von 10 Werktagen vor diesem Termin wird der erste Abschlag entsprechend nach hinten verschoben, damit Sie die Möglichkeit haben, unsere Rechnung zu prüfen.

Die Anzahl der Abschläge bleibt gleich, lediglich das erste Datum ist ein anderes.

 

 

Haben Sie weitere Fragen? Wir sind für Sie von Montag bis Freitag zwischen 8 und 20 Uhr für Sie da und helfen Ihnen gern weiter.

Telefon: 0341 121 5600
E-Mail: abrechnung.stadtwerke@l.de
Oder besuchen Sie uns im Energie- und Umweltzentrum in der Katharinenstr. 17. in der Leipziger Innenstadt (Mo - Fr; 10 - 17 Uhr).

Sie sind zufrieden? Erzählen Sie es weiter! Sie haben Anregungen oder Grund zur Beschwerde? Erzählen Sie es uns: Deine.Meinung.Stadtwerke@l.de

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 1 fanden dies hilfreich