Welche Umlagen und Abgaben gibt es?

Rund 54% des Strompreise geht an den Staat. Damit wird der Ausbau von Anlagen zur Gewinnung nachhaltiger Energie, z.B. durch die Förderung der Betreiber von Solar-, Wasserkraft-, Windkraft- oder Biogasanlagen gefördert.

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich